KONTAKT MIT DER GEISTIGEN WELT

Zunächst muss du wissen, dass in diesem Bereich ebenso viel Schindluder getrieben wird, wie in allen anderen spirituellen Bereichen. 

 

Das Spirit-Works eines Medicine Man unterscheidet sich grundlegend von der kommerziell orientierten Tätigkeit eines Mediums oder Hellsehers.  

 

Medien arbeiten oft mit stereotypen Botschaften, die bei mindestens 50 % der Klienten den Eindruck erwecken, dass dies eigentlich nur der Klient selbst wissen konnte. Die Botschaft über ein vermittelndes Medium öffnet Tür und Tor für pietätlosen Kommerz, da die Aussagen durch den Klienten nicht kontrollierbar oder erfahrbar sind. 

Der wicasa wakan macht den Klienten selbst zum Medium

Kontakt mit der Geistwelt, dem Jenseits und den Ahnen ist seit je her die Aufgabe des wicasa wakan, der dafür nicht als Medium auftritt. Er stellt lediglich die geistige Verbindung zwischen Klient und Jenseits her, so dass der Klient selbst befähigt ist, die Botschaften unmittelbar zu empfangen und nachzuprüfen. Ebenso sorgt er als ständiger Begleiter während der Sitzung für den Schutz des Klienten.

So sind jede Manipulation und Gefährdung ausgeschlossen!!

 

Mein persönlicher Vorteil ist, dass ich bereits 2 mal persönlich die Schwelle überschritten habe und zurück geholt wurde. Somit weiß ich aus Erfahrung, wie es dort aussieht (zumindest ein Teil) und brauche weder Spekulation noch Fantasien.


Es ist schön, wenn du dich für einen Spirit-Kontakt interessierst. Dazu solltest du jedoch einige Dinge wissen. 

 

Du brauchst keine Angst zu haben. Der Medicine Man schützt dich und deine Reise während der gesamten Sitzung. Du kannst weder heimgesucht, noch behaftet werden.

Die geistige Welt ist eine rein energetische Welt des reinen Spirits.

Es gibt dort keine körperliche oder materielle Zustandsform.

Zeit, Raum und taktile Empfindungen besitzen dort keine Bedeutung.

Auch unsere Ahnen und Heimgegangenen befinden sich in einer körperlosen Zustandsform.

 

Nicht immer ist ein Kontakt direkt oder überhaupt möglich.

Erwarte keine sprachliche Kommunikation mit deinen Ahnen.

Die Mitteilungen an Dich können aus folgenden Dingen bestehen: Eine Stimme, die in deinem Kopf ist, Bilder, einem Gefühl von starker Präsenz, das Gefühl von Berührung oder Empfindungen, Symbolische Dinge, Temperaturänderungen u.a.

 

Oft, wenn wir zeitlich gerade mit dem Heimgang eines Angehörigen konfrontiert sind (oder es noch gar nicht erfahren haben) spüren wir seine Präsenz in einer Form des Abschiednehmens. Sei es durch eine letzte Berührung oder bloße Nähe.

Je weiter der Zeitpunkt des Heimganges zurückliegt, desto schwieriger wird die Kommunikation. Wenn die Seelenenergie in ihrem Zuhause angekommen ist wird sie zu einem Bestandteil des großen Geistes und verliert die Bindung zur materiellen Welt. Ausnahmen sind Seelen, die noch eine Aufgabe erfüllen, oder meinen, dies tun zu müssen.

 

Sei dir dieser Dinge bewusst, wenn du einen Kontakt wünschst.

Termine nach Vereinbarung.

(Mo - Fr  10 bis 18 Uhr)

Tel.: 06898 298228 (AB) Tel./WhatsApp 0151 65118198

 

Da ich meist in Terminen bin, erreichst du mich am besten per WhatsApp oder du hinterlässt einfach eine Nachricht auf dem AB und ich setze mich zum schnellst möglichen Zeitpunkt mit dir in Verbindung.