Die CNS mit ihrer Akademie, ist eine naturphilosophische Sodalität zur Erforschung und Lehre natürlicher Heilweisen und der Metaphysischen Natur. Sowie der  Bewahrung des alten Natur-Wissens und Glaubens. 

Sie unterhält Consiliare/Consiliarinnen und bildet diese aus.


Die CNS ist eine in sich geschlossene, nicht öffentliche Sodalität (Gemeinschaft), deren Ursprung bereits im Jahre 1941 liegt.

Die Zugehörigkeit zur CNS ist nur Menschen mit humanitärer Gesinnung, Vernunft basierter Denkweise und charakterlicher Eignung gestattet.

 

Nach formloser Bewerbung wird dies geprüft und über die Aufnahme entschieden. Auf diese Weise halten wir unsere Gemeinschaft frei vom herrschenden Mainstream und der fortschreitenden Verrohung und Aggression. 

Ein sicheres, menschliches und integreres Refugium.

 

Kontaktaufnahme siehe rechts.


Wir sind lediglich der göttlichen und natürlichen Ordnung verpflichtet.

Wir befolgen die weltlichen Gesetze, sofern sie nicht die fundamentalen Grundsätze der natürlich-göttlichen Ordnung verletzen.